Petra den Dulk - Photography
    Eure mobile Fotografin aus Oldenburg - Elsfleth 


Wie ich zur Fotografie kam 
 


Schon als kleines Kind interessierte ich mich sehr für die Fotografie, denn auch mein Opa war damals schon Fotograf. Meine erste eigene analoge Spiegelreflexkamera kaufte ich mir 1988, als ich aus dem Urlaub in Senegal/Afrika nach Hause kam und total enttäuscht von den Bilder meiner kleinen Kompaktkamera war. Es musste also was besseres her, mit wechselbaren Objektiven. So kam ich damals zu meiner ersten analogen Spiegelreflex-Kamera der Dynax 7000i -  mein erstes "Baby". Und wer sich jetzt fragen sollte, "ja" ich habe sie noch. Ich habe es nie über mein Herz gebracht, mein "Baby" abzugeben.

Schon damals habe ich im Freundes- und Bekanntenkreis viele Familienfeiern und Hochzeiten mit meiner Kamera begleitet. Später waren es dann mehr meine eigenen Kinder (ich habe 2 Mädchen, heute im Alter von 15 & 18 Jahren), die ich mit der Kamera fast täglich verewigt habe, um die spannenden & emotionalen Schritte in ihrem Leben zu dokumentieren.Es gab schließlich jeden Tag etwas Neues zu entdecken.

Durch den Sport meiner Kinder bin ich dann zur Sportfotografie gekommen und wer schon einmal selber „Hallensport“ fotografiert hat, der weiß wie anspruchsvoll diese Aufgabe an das eigene Foto-Equipment ist. Mittlerweile fotografiere ich im Profi-Faustballbereich die Deutschen Meisterschaften für die Deutsche Faustball Liga (DFBL), und durfte sogar die deutsche Faustball-Nationalmannschaft, bei der Weltmeisterschaft in Winterthur/Schweiz, beim Sieg ihrer Trippel-Gold-Medaille begleiten. 

Ich liebe es einfach, die wundervollen Moment im Leben mit meiner Kamera einzufangen, um mir später diese Erinnerungen und die damit verbundenen Emotionen immer wieder bewusst zu machen, die ohne Fotos wahrscheinlich irgendwann in Vergessenheit geraten würden. 

Was wären meine eigenen Erinnerungen an meine eigene Hochzeit, die Geburt meiner Mädchen, ihre Taufen, ihre ersten Schritte, ihre Zeit im Kindergarten, der Schule, die ganzen Meisterschaften (wenn sie mit ihren Medaillen stolz angerannt kamen), ihre Konfirmationen, und vielen anderen bewegenden Momente, wenn sie nicht auf Fotos festgehalten worden wären? Wahrscheinlich würden diese Ereignisse einfach mit der Zeit verblassen, bis sie ganz aus dem Gedächtnis verschwunden sind.





Und wie das so im Leben ist: Die Welt dreht sich weiter,

aber Fotos kommen irgendwie nie aus der Mode,

auch nicht in der heutigen modernen digitalen Zeit. 



Daher freue ich mich, auch für Euch unterwegs sein zu dürfen, um Eure einzigartigen emotionalen Momente in wundervollen Fotos festzuhalten.

Eure Petra


Mein Foto - Equipment



Ich bin schon seit vielen Jahren treue Canon-Fotografin. 
Ich erspare Euch hier jetzt eine komplette Auflistung aller meiner Kamera-Bodys. Da allerdings immer mehr Handy-Fotografen auch als Hochzeitsfotografen unterwegs sind, möchte ich Euch zumindest kurz mitteilen, was ich aktuell nutze:
 

Aktuell arbeite ich mit der Canon EOS R5 (als Hauptkamera)
und als 2. Body dient mir eine Canon EOS R6.

Beides sind absoluten Spitzenkameras (im Bereich Vollformatkamera) und zugleich wilde Arbeitstiere, die mich noch nie im Stich gelassen haben. 

Gepaart mit hervorragenden Objektiven, die sich alle im Bereich der f1,8 - f2,8er Lichtstärke bewegen, ergeben sich tolle Kombis.





Zahlen, Daten, Fakten ... über mich

  • Geboren am 10. April 1969 in Oldenburg i.O.  - ja, ich bin ein waschechtes Oldenburger Kind
  • Aufgewachsen (mit meinem älteren Bruder) bei meinen Eltern in Bad Zwischenahn / Ofen
  • 1986 Ausbildung zur Fernmeldehandwerkerin beim Fernmeldeamt 
  • 1 Jahr Baubezirk Osnabrück - Land
  • 8 Jahre Servicetechnikerin im Außendienst bei der Telekom
  • 3 Jahre Top-A-Kunden Betreuung beim Privatkundenvertrieb der Telekom
  • 1997 Einstieg in die Beamtenlaufbahn
  • 6 Jahre Teamleiterin & Trainerin bei T-Online Oldenburg
  • 2002 Meine eigene Hochzeit in Elsfleth
  • 2002 kam meine 1. Tochter Annkathrin zur Welt
  • 2005 kam meine 2. Tochter Jolina zur Welt
  • Seit 2005 Trainerin bei der Telekom Deutschland GmbH 
  • Seit 2017 eingesetzt im eLearning-Bereich der Telekom Deutschland GmbH
  • Seit 2020 Learning Experience Managerin bei der Telekom Deutschland GmbH
    Meine Hauptaufgaben sind dort: Grafik-Erstellungen & Produktionen von Lernvideos
  • Seit 2019 als Fotografin für die DFBL unterwegs  (Pressekürzel: dfbl/dendulk)
    Highlights waren hier die fotografischen Begleitung der Nationalmannschaften
    bei den Weltmeisterschaft 2019 in Winterthur/Schweiz & 2021 in Grieskirchen/ Österreich.
  • Seit 2021 selbstständig tätig für Euch als mobile Fotografin aus Oldenburg - Elsfleth 
    (neben meinem Hauptjob bei der Telekom)


Eure Petra

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram